Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sami Adventure ist für die Durchführung des gebuchten Angebotes bzw. für die zur Verfügung Stellung einer Unterbringung im Rahmen der Buchung des Gastes verantwortlich. Es wird sichergestellt, dass der Gast vor Antreten des gebuchten Angebotes ausreichend Informationen erhält. Der Gast wird zudem kontaktiert sollte es signifikante Änderungen in Bezug auf das gebuchte Angebot geben. 

Sie können Sami Adventure vor, während oder nach Durchführung des gebuchten Angebotes per E-Mail unter booking@samiadventure.com oder per Telefon unter +47 902 24 020 erreichen. 

 

Angebot und Bezahlung 

Sami Adventure bietet Angebote und Unterbringungen für Gäste jeglichen Alters an. Jeder Gast muss für sich im Vorhinein die selbstverantwortliche Entscheidung treffen ob der Schwierigkeitsgrad des jeweiligen Angebotes mit dem eigenen Gesundheitszustand durchführbar ist. 

Um die Buchung eines Angebotes abzuschließen muss der komplette Preis des gebuchten Angebotes mit Kreditkarte bezahlt werden. Sobald die Buchung erfolgreich abgeschlossen worden ist wird eine Bestätigungsemail mit der Rechnung über das gebuchte Angebot an die jeweils angegebene E-Mailadresse verschickt. Gäste mögen bitte unverzüglich Kontakt mit Sami Adventure aufnehmen sollte es Probleme mit der Bezahlung oder dem Empfangen der Bestätigungsemail geben. 

 

Datenschutz 

Alle persönlichen Informationen werden innerhalb des Checkfront Buchungssystem verarbeitet. Dieses ist verschlüsselt und verwendet ein standardmäßiges 256-Bit SSL verschlüsseltes Zertifikat. Nur Sami Adventure und vermittelnde Partner haben Zugriff auf den Namen und die Kontaktinformationen des Gastes. 

 

Stornierungen/Änderungen durch den Gast 

Der Gast möge Sami Adventure kontaktieren um ein gebuchtes Angebot zu stornieren. 

Der Gast hat das Recht das gebuchte Angebot 48 Stunden vor Beginn des gebuchten Angebotes ohne jegliche Gebühren zu stornieren. In diesem Fall werden die Kosten für das gebuchte Angebot komplett erstattet. 

Eine Erstattung der Kosten für das gebuchte Angebot bei einer Stornierung weniger als 48 Stunden vor Beginn des gebuchten Angebotes kann nicht gewährleistet werden.  

Sollte der Termin für das gebuchte Angebot, die Zeit oder das gebuchte Angebot ans sich geändert werden möge der Gast unverzüglich mit Sami Adventure in Kontakt treten.  

 

Absage des gebuchten Angebotes/Änderungen durch Sami Adventure 

Sami Adventure räumt sich aufgrund von gegebenen Witterungsbedingungen oder Sicherheitsbedenken das Recht ein ein gebuchtes Angebot zu stornieren/abzusagen oder Änderungen am gebuchten Angebot vorzunehmen. 

Wird das gebuchte Angebot von Sami Adventure abgesagt oder sind Änderungen am gebuchten Angebot nicht zufriedenstellend für den Gast und resultieren in eine Stornierung des gebuchten Angebotes erfolgt eine Erstattung der kompletten Kosten. Sami Adventure räumt sich bei einer zu geringen Teilnehmerzahl das Recht ein das gebuchte Angebot ebenfalls abzusagen. 

 

Gruppen 

Sami Adventure unterstützt Sie dabei, wenn ein Sie eine Buchung für eine Gruppe von Gästen vornehmen möchten. Um die Qualität dieses auf Gruppen ausgerichteten Angebots sicherstellen zu können, bitten wir Sie darum Sami Adventure rechtzeitig vor dem von Ihnen geplanten Termin per E-Mail unter booking@samiadventure.com oder per Telefon unter +47 902 24 020 zu kontaktieren. 

 

Reiseversicherung 

Dem Gast wird empfohlen sich vor dem Beginn des gebuchten Angebotes bei der eigenen privaten Reiseversicherung zu erkundigen ob eine Erstattungen im Falle von Krankheit, verlorengegangenen Gepäcks, Unfällen oder ähnlichen Vorfällen gedeckt sind. 

 

Anpassung der Preise und Mehrwertsteuer 

Sami Adventure räumt sich das Recht ein Fehler bei der Anzeige der Preise während des Bezahlvorgangs richtig zu stellen. Die Mehrwertsteuer wird im Rahmen des norwegischen Steuerrechts berechnet. 

 

Copyright 

Sami Adventure räumt sich das Recht ein während des gebuchten Angebotes Aufnahmen in Form von Bild und Ton von den teilnehmenden Gästen zu erstellen und diese für die Website und für Social Media Plattformen für Promotionszwecke zu nutzen. 

 

Unstimmigkeiten und Beschwerden 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, nachdem der Gast diese akzeptiert hat und der Bezahlvorgang erfolgreich abgeschlossen worden ist, für beide Seiten bindend. Sami Adventures trägt die Verantwortung das gebuchte Angebot im Rahmen der Angebotsbeschreibung und mit Blick auf die Sicherheit der Gäste durchzuführen. Sollte es Unstimmigkeiten geben wird der Gast darum gebeten unverzüglich mit Sami Adventure Kontakt aufzunehmen, damit die Angelegenheit in einem angemessenen zeitlichen Rahmen bearbeitet werden kann. 

 

Wir freuen uns darauf das Sami Adventure mit Ihnen zu beginnen! 

This post is also available in: Norwegisch (Buchsprache)